Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schulgemeinschaft!

Wie Sie wahrscheinlich in den Medien bereits gehört haben, findet ab Dienstag, 17. November 2020 ein von der Bundesregierung verordneter neuerlicher „Lock Down“ statt.

Auch die Schulen sind davon betroffen!

Dazu einige ergänzende Informationen:

  • Am Montag, 16.11. findet noch normaler Unterricht statt. Die Kinder müssen zu Schulende ihre Schulsachen mit nach Hause nehmen.
    Ab Dienstag, 17.11.2020 befinden sich unsere Schülerinnen und Schüler im Distance Learning.
  • Schüler*innen, die in Quarantäne sind, dürfen nicht in die Schule  kommen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie jemanden schicken, der die Schulsachen abholt bzw. dass Sie oder Ihr Kind nach Beendigung der Quarantäne die Sachen abholen.
  • Der Schulbeginn nach dem „Lock Down“ ist (nach momentanem Stand) am Contiweg der 9.12., da wir den 7. 12. als schulautonomen freien Tag haben und am 8. 12. ein Feiertag ist.
  • Zur Betreuung: Wir müssen bis Montag 12.30 Uhr den Betreuungsbedarf – zu erst einmal bis Freitag, 20.11. – erhoben haben,  um eine entsprechende Einteilung treffen zu können. Der Klassenvorstand Ihres Kindes wird Sie persönlich kontaktieren.
    Betreuung wird von 8.00 bis 13.45 angeboten.
  •  Die Betreuung ist auch stundenweise möglich.
  • Aber: Es ist keine Betreuung für Kinder in Quarantäne möglich!
  • Frau Prof. Kaupe wird den Betreuungsbedarf für die TABE abfragen. Die TABE kann natürlich nur an den Tagen in Anspruch genommen werden, an denen Ihr Kind auch regulär angemeldet ist.
  • Sollten sich Ihrerseits beim Betreuungsbedarf Änderungen ergeben, ist dies natürlich möglich! (Absagen oder zusätzlicher, unvorhergesehener Betreuungsbedarf). Dann bitte ich Sie, bis spätestens am Abend vorher eine Mail an Ihren Klassenvorstand zu schicken.
  • Während des Aufenthalts im Schulhaus haben die zu betreuenden Schüler*innen und auch die Lehrer*innen einen Mund-Nasen-Schutz (auch während der Unterrichtsstunden in den Klassenräumen) zu tragen.
  • Die Lernplattform des Contiwegs ist TEAMS! Es sind alle Schülerinnen und Schüler des Contiwegs darauf eingeschult.
  • Sollte es Probleme mit den technischen Voraussetzungen für das Distance Learning geben, bitte ich Sie, Ihren Klassenvorstand zu kontaktieren,damit nach einer Lösung gesucht werden kann.
  • Das Schulbuffet hat ab 17. November bis zum geplanten Schulbeginn am 9. Dezember geschlossen.

Bei Rückfragen erreichen Sie mich per Mail unter monika.auboeck@contiweg.at, unter der Telefonnummer der Schule 283 48 23 und in Notfällen unter 0664 53 40 220.

Mit freundlichen Grüßen

Monika Auböck

Zum Elternbrief des Herrn BM Faßmann bitte hier klicken…