Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schulgemeinschaft!

Die Landeshauptleute haben gemeinsam mit der Bundesregierung entschieden, den Lockdown im Osten Österreichs (Burgenland, Niederösterreich, Wien) um eine Woche, bis 18.4.2021, zu verlängern.

Auch für die Schulen gilt: Distance-Learning wird bis Freitag, 16.4.2021, verlängert, allerdings mit Ausnahmen:

In der Woche vom 12. – 16. 4.

  • finden alle angesetzten Schularbeiten statt. Unterstufe und Oberstufe!
  • befinden sich alle 8. Klassen und alle 4. Klassen wieder im Schichtbetrieb in der Schule (Montag bis Donnerstag, Freitag wieder DL).
    Alle anderen Klassen bleiben zur Gänze im Distance Learning.

Wir beginnen am Montag, 12.4. mit den Schüler*innen der Gruppe B.

Sollten Sie Betreuungsbedarf haben, so bitte ich Sie, eine Mail an Frau Mag. Wischounig ursula.wischounig@contiweg.at zu senden und bekannt zu geben, an welchen Tagen Sie die Betreuung in Anspruch nehmen wollen. Für Tage, an denen Ihr Kind früher entlassen werden soll, bitte die Zeit zusätzlich angeben.

Die TABE kann nur an den Tagen in Anspruch genommen werden, an denen Ihr Kind auch regulär angemeldet ist. Bitte den Betreuungsbedarf an Frau Mag. Kaupe, nikoline.kaupe@contiweg.at bekannt zu geben.

Das Schulbuffet hat bis zum geplanten Schulbeginn am 19.4. 2021 geschlossen.

Als Voraussetzung für den Schulbesuch gilt die Einhaltung der bisherigen Hygienemaßnahmen. Dazu gehört – wie auch schon in den vergangenen Wochen und Monaten – die regelmäßige Durchführung der Selbsttests oder die Vorlage eines Nachweises einer Testung mit negativem Ergebnis an dem Tag, an dem die Schülerin/der Schüler die Schule besucht.

Bei Rückfragen erreichen Sie mich per Mail unter monika.auboeck@contiweg.at, unter der Telefonnummer der Schule 283 48 23.

Mit freundlichen Grüßen

Monika Auböck