SchülerInnenaufnahme 1. Klassen – Schuljahr 2018/19

Bis Mittwoch 10. Jänner 2018:
Sie erhalten alle relevanten Unterlagen von der Volksschule Ihres Kindes.

Donnerstag, 11. Jänner – Freitag 19. Jänner 2018
Telefonische Terminreservierung für das Aufnahmegespräch am Contiweg unter der Telefonnummer 01/283 48 23

Montag, 19. Februar – Freitag, 23. Februar 2018
Aufnahmegespräche und Anmeldung an der Schule

Anmeldeunterlagen:
Ausgefülltes Erhebungsblatt und Schulnachricht mit Ziffernnoten (Original und Kopie) über das erste Semester der 4. Klasse Volksschule.
Eine Aufnahme ist ausschließlich mit dem Original des Erhebungsblattes möglich.
Bei der Korrektur des Wohnortes am Erhebungsblatt ist dies durch einen entsprechenden Meldenachweis zu belegen.
1 Briefmarke, 68 Cent – ein beschriftetes Kuvert ist nicht nötig

Es gelten die Aufnahmekriterien der Bundesschulen: Geschwisterkinder und Wohnortnähe.
Die AHS-Reife ist kein Aufnahmekriterium
Eine Anmeldung ist nur an einer Schule möglich (Stempel auf der Schulnachricht).
Es ist nicht notwendig, das Kind zum Aufnahmegespräch mitzubringen.
Der Zeitpunkt des Gesprächs ist für die Aufnahme nicht relevant.