IT – Specials

Make – IT – Safe Peers

Deine Make-IT-Safe Peers an unserer Schule

Kannst du dich im Netzt selbst strafbar machen?
Weißt du, ob deine Daten im Netzt sicher sind?
Bist du im Netz schon mal gemobbt oder belästigt worden?
(mehr …)

Jugend trägt Verantwortung 2016

Jugend Verantwortung 1Die Make-IT-Safe Peers des Contiwegs wurden vom Wiener Jugendrotkreuz ausgezeichnet

Im Namen der Kodek-Stiftung wurde auch in diesem Schuljahr vom Wiener Jugendrotkreuz der Wettbewerb „Jugend trägt Verantwortung“ ausgeschrieben. Schulen wurden eingeladen, ihre Sozialprojekte unter dem Motto „ZUSAMMENLEBEN.ZUSAMMENHELEFEN“ einzureichen. Vier der vielen eingereichten Projekte wurden am 24. Mai 2016 im Festsaal des Wiener Jugendrotkreuz ausgezeichnet. (mehr …)

Dornröschen 2.0 – das Theaterstück

Handy 2Ein Puppenspiel, aufgeführt am Tag der offenen Tür, soll unseren Zugang zum Thema Neue Medien zeigen: weg mit strikten Verboten, her mit angeleitetem Umgang, um eine verantwortungsvolle Nutzung von Internet & Co zu erreichen.

Zum Video …

 

“Hände weg vom Handy”

Handy 2“Hände weg vom Handy”
Ist das eine sinnvolle Maßnahme für den Unterricht?

Am 16. Oktober 2014 nahmen die Schülerinnen und Schüler der 6A gemeinsam mit der Direktorin an der Aufzeichnung einer “STANDPUNKT – DISKUSSION” im ORF RadioKulturhaus teil. Der Themenschwerpunkt der Diskussion war die “Handynutzung in der Schule”.
Standpunkt ist eine gemeinsame Veranstaltung von ORF und bmbf . Der KURIER ist Partner des Redaktionsteams.
Die Sendung wurde im Oktober 2014  in drei Teilen ausgestrahlt.

Dornröschen 2.0

HandyDornröschen 2.0 oder “Wir nehmen die Herausforderung an!”

Wer kennt es nicht: Das Märchen vom Dornröschen, das sich an einer Spindel sticht und in einen tiefen Schlaf fällt.

Hätte aber der König dem Dornröschen erklärt, wie man mit einer Spindel umgeht, anstatt alle Spindeln zu verbieten, hätte sich Dornröschen vielleicht nicht gestochen und wäre nicht in den tiefen Schlaf gefallen! (mehr …)

Handyverbot an Schulen?

64_002Schülerinnen und Schüler des Contiwegs beziehen Stellung zum Handyverbot an Schulen.

Interview Kurier 10. Mai 2014

Auch am Contiweg ist der Umgang mit “electronic devices” (Handy, Tablets, Notebooks) ein heißes Thema. In der Arbeitsgruppe “Dornröschen 2.0” arbeiten Schülerinnen, LehrerInnen und Eltern gemeinsam ein Konzept für den verantwortungsbewussten Umgang mit “neuen Medien” aus. (mehr …)