Im Klassenzimmer lernen macht Spaß

– in Spanien noch viel mehr.

Sprachreisen nach Spanien fördern nicht nur die Sprachkenntnisse, sondern vermitteln den Schüler*innen bleibende interkulturelle Kompetenz.

Granada, Sevilla, Cádiz, Valencia …
für unsere Schüler*innen der 7. Klassen ist nichts unmöglich!
Finde heraus, wie Tapas schmecken, wie sich Spaniens Sonne auf der Haut anfühlt und ob die Spanier die Siesta tatsächlich einhalten.
Untergebracht bei spanischen Gastfamilien erleben unsere Schüler*innen den spanischen Alltag hautnah. Am Ende möchte man nicht mehr zurück nach Wien.

Unsere Sprachreisen basieren auf drei Säulen:
einem intensiven Sprachkurs mit kompetentem spanischem Lehrpersonal,
spannenden Exkursionen und Besichtigungen
sowie der Unterbringung bei ausgewählten Gastfamilien.

Wir sind davon überzeugt, dass die vielseitigen Erfahrungen der Schüler*innen zu ihrer fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung stark beitragen.