Verordnung der Schulleitung

Home > Aktuelles > Verordnung der Schulleitung

Verordnung der Schulleitung des GRg XXII, Contiweg 1 vom
27. Oktober 2016 über die Umsetzung der neuen Oberstufe

Aufgrund § 82e Schulunterrichtsgesetz, BGBl. Nr. 472/1986, wird, nach Anhörung des Schulgemeinschaftsausschusses, verordnet:

Abweichend von § 82 Abs. 5s SchUG treten die die neue Oberstufe betreffenden Bestimmungen hinsichtlich der 10. Schulstufe erst mit 1. September 2019 und hinsichtlich der weiteren Schulstufen jeweils mit 1. September der Folgejahre schulstufenweise aufsteigend in Kraft.

2016-11-24T09:42:41+00:0024.11.2016|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Verordnung der Schulleitung