Schulleben

Gewinn InfoDay 2018

Im Rahmen des GWK-Unterrichts besuchen die SchülerInnen des Contiwegs bereits seit mehreren Jahren den Gewinn InfoDay. Diese Veranstaltung bietet die Möglichkeit, sich zukunftsorientierte Vorträge von Führungspersönlichkeiten der österreichischen Wirtschaft, die sich an den Interessen der SchülerInnen orientieren, anzuhören. So haben die 8B und 8C auch in diesem Schuljahr, am 14.11.2018, einen interessanten Vormittag im Messezentrum Wien verbracht. In den Pausen zwischen den Vorträgen blieb auch noch Zeit, um sich an den Informationenständen österreichischer Betriebe, Universitäten und Fachhochschulen über mögliche Berufs- und Ausbildungswege nach der Matura zu informieren.

„Conti goes University“ 2018/19

Bereits zum vierten Mal fand von 5.-9.11.2018 das Projekt „Conti goes University“ in Kooperation mit dem Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien statt. Im Rahmen des Projekts beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der 5.Klassen der WMS/AHS Contiweg eine Woche lang mit dem Thema „Abhängigkeiten“. (mehr …)

Oha, eine Leiche!

Conti went Broadway 2018 mit der Theateraufführung von „Oha, eine Leiche“, einer Krimikomödie von Peter Förster. Wir haben gelacht, wir haben geweint, wir haben mit den SchauspielerInnen gezittert und gerätselt, wer denn der Mörder gewesen sei. Und vor allem haben wir gemeinsam (mit)geschwitzt. Vor den Aufführungen das Team des Contitheaters ebenso wie während der Vorstellungen das zahlreich erschienene Publikum. (mehr …)

Student of the Year Award 2018

Am Contiweg wird jedes Schuljahr die Auszeichnung “Student of the Year Award” vergeben.
Das Klassenlehrer/innenteam nominiert in Absprache mit den Schüler/innen der Klasse einen Schüler/eine Schülerin pro Klasse, der/die sich im Laufe des Schuljahres durch besondere Leistungen entweder im sozialen Bereich, z.B. durch Verdienste um die Klassengemeinschaft oder durch besondere Lernleistungen ausgezeichnet hat. Am Zeugnistag wird der “Student of the Year Award” durch den Klassenvorstand verliehen. (mehr …)

Schüler*innen gestalten ihre Schulräume

Die 6c nahm 2018 am GrauRaus-BuntRein-Wettbewerb teil.

Die Herausforderung einen Klassenraum gestalterisch auszumalen hat die 6C gerne angenommen und die Gruppe hat für diese Arbeit sogar einen Preis erhalten. Das Projekt wurde mit dem 3. Platz des Wettbewerbs „GrauRaus-BuntRein“ ausgezeichnet, unsere Freude war groß und der Raum ist wirklich ansprechend geworden.

Mit anderen Augen – Virtual Reality-Workshop der 7C

Am 28. September 2018 besuchte die 7C Klasse im Rahmen des langen Tags der Flucht einen Workshop der UN Flüchtlingsorganisation UNHCR im Wiener Museumsquartier. Schülerinnen und Schüler konnten dabei mit Hilfe der Virtual Reality-Technologie die Situation von Menschen auf der Flucht kennenlernen. (mehr …)

Offener Bücherschrank

Unsere Schule hat einen OFFENEN BÜCHERSCHRANK!

Was heißt das?

Ein offener Bücherschrank ist „ein Schrank zur Aufbewahrung von Büchern, der genutzt wird, um kostenlos (…) Bücher zum Tausch oder zur Mitnahme aufzubewahren und anzubieten“ (http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96ffentlicher_B%C3%BCcherschrank, 24.5.2015). (mehr …)