Schulleben

Lignano here we come 2017

Von 11.9. bis 16.9.2017 fand für die Schüler und Schülerinnen der 4a, 4b, 4c und 4d eine Projektwoche in Lignano statt. Neben dem Erlernen der ersten italienischen Wörter fanden Aktivitäten wie Stand up Paddling, Tretboot fahren, Strandlauf, Beachvolleyball, Beachsoccer und Acquazumba statt. Auch ein Besuch von Venedig stand am Programm. Highlight war aber die Disco am Abschlussabend! (mehr …)

Conti goes ORF

 Die 7B hatte am 19. September 2017 mit ihren Lehrerinnen und Lehrern die Möglichkeit, der Live – TV – Diskussion zur Nationalratswahl 2017 zwischen Ulrike Lunacek (Grüne) und Norbert Hofer (FPÖ) beizuwohnen. Die Vorbereitung im Unterricht und spannende Gespräche bei der Nachbetrachtung zeigten, dass die Schülerinnen und Schüler, die zum ersten Mal die Zusammensetzung des Parlaments mitbestimmen dürfen, interessiert, gewissenhaft vorbereitet  und gut informiert ihre Stimme abgeben werden. (mehr …)

Make – IT – Safe Peers

Deine Make-IT-Safe Peers an unserer Schule

Kannst du dich im Netzt selbst strafbar machen?
Weißt du, ob deine Daten im Netzt sicher sind?
Bist du im Netz schon mal gemobbt oder belästigt worden?
(mehr …)

KontiCunst 2017

Ausgewählte Arbeiten aus dem Werkunterricht und Bildnerischer Erziehung konnten beim Schulfest in der KontiCunst-Ausstellung besichtigt werden. Wir freuten uns über und danken für das rege Interesse! 

Liebe TeilnehmerInnen, hier wurden eure Arbeiten wirklich bestaunt, euer Bemühen hat sich gelohnt!

(mehr …)

Brücken bauen

Im Schuljahr 2016/17 wurde an unserer Schule ein Übergangslehrgang für Flüchtlinge mit 15 Jugendlichen, die in Österreich um Asyl ansuchen, geführt

Während einer  gemeinsamen Mathematikstunde hatten die Schüler und Schülerinnen der 3b die Gelegenheit, die „Fremden“ kennenzulernen. Sofort nach Einteilung der Gruppen begannen anfängliche Unsicherheiten  zu verschwinden. Es war von beiden Seiten ein Arbeiten mit gegenseitigem Respekt und höflichem Umgangston. (mehr …)

Wettbewerb „ Känguru der Mathematik”

kaengaru-2016Das „Känguru der Mathematik” ist ein internationaler, europäischer Wettbewerb der auch in Österreich zu einem Fixpunkt des Schuljahres geworden. Mit jährlich weit über 100 000 Teilnehmer/inne/n in Österreich gehört dieser Wettbewerb mittlerweile zu den bekanntesten bundesweiten Schulaktivitäten.

Im Schuljahr 2016/17 wurde Alina Sophie KEINZ, 6A, im Beisein von Stadtschulratspräsident Himmer der wienweite 2. Platz im Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ für die 10. Schulstufe verliehen. Wir gratulieren sehr herzlich.

Wir danken der Firma Freudensprung für die zur Verfügung gestellten Preise! (mehr …)