Auch das ist Schule

Advent Sammelaktion für den Verein Concordia

„’Wir müssen den jungen Menschen Hoffnung wiedergeben, den Alten helfen, die Zukunft aufschließen und die Liebe verbreiten.‘ Diese Worte von Papst Franziskus sind Auftrag für Concordia.“[1]

Die SchülerInnen und LehrerInnen des Contiweg wurden im Advent 2017 vom ReligionslehrerInnenteam eingeladen, die sinnvolle Arbeit der Initiative Concordia Sozialprojekte zu unterstützen. (mehr …)

Erste Hilfe am Contiweg

An der AHS Contiweg können Sie sich sicher fühlen!

Zwanzig Lehrer und Lehrerinnen nutzten am vergangenen Donnerstag die Gelegenheit, ihr Erste – Hilfe – Wissen aufzufrischen.
Neben den Grundlagen (Helmabnahme, Blutstillung, Basismaßnahmen, stabile Seitenlage, …) bereitete das Üben mit dem Defibrillator und der Reanimationspuppe ebenso viel Spaß, wie das Versorgen der „schweren Verletzungen“. (mehr …)

Kochen in der Gruft

Der Contiweg kocht in der Gruft:
31 kg Faschiertes, 31 kg Brot, 14 kg Bohnen, 13 kg Zwiebel und 7,5 kg Mais und vieles mehr ergibt ein feuriges Chili con Carne für 220 Personen.
Wir bedanken uns herzlich bei allen Kolleg*innen des GRG Contiweg und MAREDO Restaurants für Sachspenden und finanzielle Unterstützung. Gemeinsam konnten wir am Sonntag, 4. März 2018 ein Mittagessen für Menschen in einer schwierigen finanziellen Situation zubereiten. (mehr …)

Brücken bauen

Im Schuljahr 2016/17 wurde an unserer Schule ein Übergangslehrgang für Flüchtlinge mit 15 Jugendlichen, die in Österreich um Asyl ansuchen, geführt

Während einer  gemeinsamen Mathematikstunde hatten die Schüler und Schülerinnen der 3b die Gelegenheit, die „Fremden“ kennenzulernen. Sofort nach Einteilung der Gruppen begannen anfängliche Unsicherheiten  zu verschwinden. Es war von beiden Seiten ein Arbeiten mit gegenseitigem Respekt und höflichem Umgangston. (mehr …)

Gewinn Infoday

infoday1Am 22.11.2016 besuchte die 8B den Gewinn Infoday in der Messe Wien. Firmen, Universitäten, Fachhochschulen und andere Institutionen bewarben ihre Ausbildungsmöglichkeiten bzw. gaben den Schüler_innen Einblicke in deren Betätigungsfelder. In den Vortragssälen hielten Vertreter_innen aus Politik und Wirtschaft Impulsreferate zu Themen des Arbeitsmarktes und diskutierten anschließend mit den Jugendlichen darüber. (mehr …)